Geocaching-Spiel

Die Grundlage der Geocaching-Spielszenarien bildet das gemeinsame kulturelle Erbe des polnisch-sächsischen Grenzraums. Städte und Regionen sowie ihre Geschichte in Form von Geocaching-Spielen zu entdecken erfreut sich in vielen polnischen und europäischen Städten einer großen Beliebtheit, wovon allein die Vielfalt des Angebots zeugt. Das Geländespiel "REVIVAL! Guide" steht in Verbindung mit Marketingmaßnahmen für die touristischen Sehenswürdigkeiten der am Projekt teilnehmenden Städte. Die in jeder einzelnen Stadt ausgewiesenen Punkte bilden insgesamt eine Wanderroute, entlang der die jeweils interessantesten Orte, Denkmäler, Ereignisse sowie historischen Persönlichkeiten (ehem. Einwohner, Kunstschaffende, etc.) entdeckt werden können. Da die einzelnen Szenarien des Geländespiels miteinder verbunden werden sollen, können die Teilnehmer somit nach und nach das gesamte historische und kulturelle Erbe im gemeinsamen Grenzraum erkunden. Geocaching ist ein attraktives, modernes Bildungsangebot, das mittels kostenloser Bereitstellung einer entsprechenden App für Smartphone oder Tablet-PC (bspw. auf der Internetseite der Stadtverwaltungen) leicht zugänglich sein wird. Marketing und Vertrieb erfolgen über die Projektpartner selbst, so dass die Zielgruppe und damit die Nutzerzahlen erheblich erweitert werden können. Die "GPS-Schnitzeljagd" bildet ein ständiges Element des Projekts und wird auch nach seiner Beendigung zur Verfügung stehen.