Aktuelles

Am 11. und 12. Mai fand der vierte Workshop aller Partner des Projekts REVIVAL! statt.

Weiterlesen

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen für öffentliche Veranstaltungen müssen einige der Aktionstage im Projekt REVIVAL! später stattfinden, z. B. in Żary, Bolesławiec und Kamienna Góra. Informieren Sie sich im Kalender über die aktuellen Termine.

Weiterlesen

Am 28. Februar 2020 wurde die REVIVAL! Pilotmaßnahme – „Walk of Görliwood“ – feierlich eröffnet und zog dabei zahlreiche Gäste und Medienvertreter an den Görlitzer Untermarkt.

Weiterlesen

Der Oberbürgermeister Octavian Ursu und die Geschäftsführerin der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ), Andrea Behr, laden recht herzlich ein zur Eröffnung des "Walk of Görliwood" - der Pilotmaßnahme von REVIVAL! in Görlitz.

Weiterlesen

Das Projektteam freut sich, dass das Gemeinsame Programmsekretariat einer Verlängerung der Projektlaufzeit bis Ende des Jahres 2020 zugestimmt hat.

Weiterlesen

Am 2. und 3. Dezember fand der dritte Workshop aller Partner des Projekts REVIVAL! statt.

Weiterlesen

Vom 13. bis 15. Dezember lässt sich polnische Weihnachtsstimmung auf der vierten Marktzeit in Kamienna Góra erleben.

Weiterlesen

REVIVAL! dankt dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und dem Ministerium für Investitionen und wirtschaftliche Entwicklung der Republik Polen (MIiR) für einen erfolgreichen Workshop zum fachlichen Austausch.

Weiterlesen

Am 23. November 2019 lädt die Stadt Żary (Sorau) zur Eröffnung der Ausstellung "Żary 1540" ein. Die Veranstaltung in polnischer Sprache beginnt am Museum des schlesischen und Lausitzer Grenzraums (pl. Wyszyńskiego 2) und endet am Wehrturm (ul. Wartownicza) im Stadtzentrum.

Weiterlesen

In Zeit vom 23. bis 28.09.2019 fand am Internationalen Hochschulinstitut in Zittau die REVIVAL! Herbstschule statt. Zwölf Studierende aus fünf verschiedenen Ländern und neun Studiengängen setzten sich in interdisziplinären Gruppen fast eine Woche lang mit den demographischen und sozioökonomischen Entwicklungen der Region auseinander und entwickelten am Beispiel Zittaus kreative Strategien zur Revitalisierung der zunehmend von Funktionsverlusten bedrohten Innenstadt.

Weiterlesen